Kochen mit Flüchtlingen

Am 27.04.2018 haben wir auf Initiative der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe  im Gemeinschaftshaus der kath. Kirche in Angersbach mit und für ausländische Bürger gekocht. Gemeinsam gingen wir das Projekt für das Abendessen an. Es wurde kräftig geschnippelt, gebrutzelt, geköchelt und nach allen Regeln der Kunst gewürzt.

Unser „Chili con carne“ hat allen gut geschmeckt und ein Nachtisch rundete das Menue ab. Bei den anschließenden Gesprächen  kam ein reger Austausch zustande, wobei wir alle überrascht waren, wie gut die Teilnehmer die deutsche Sprache bereits beherrschen und wie sie das Leben in unserer Mitte erleben. Berührend die Geschichten und das Erleben jedes Einzelnen.

Wir freuten uns sehr, uns in die Reihe „Kochen mit Vereinen“ eingliedern zu können und wünschen allen ein gutes Weiterkommen und glückliches Einleben im Vogelsberg und Umgebung.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s