Lesung von Dieter Jander

Wir möchten Sie ganz herzlich zu einer weiteren Veranstaltung des Kulturvereins am Freitag 14. September um 19:00 in das ASA Haus Manfred Cuiper GmbH, Eisenbacher Weg 16 in Landenhausen einladen. Dort wird das von Dieter Jander gestaltete „Landenhäuser Mundart Wörterbuch“vorgestellt. Der Kulturverein Landenhausen e.V. hat in seiner Satzung u.a. auch die Pflege des heimischen Dialekts festgelegt. … Weiterlesen Lesung von Dieter Jander

Sonnenweg der Poesie

Wieder ist ein Jahr vorüber und auf dem ‚Sonnenweg der Poesie‘ sind auf den 16 Stelen neue Texte zu lesen. Überwiegend stammen die aktuellen Texte von zeitgenössischen Autoren. Die diesjährige Wanderung fand an einem, der bis dahin, heißesten Sonntage dieses Jahres, am 27.05.2018 um 14 Uhr, statt. Die Besucher wurden von Gerlinde Kielburger willkommen geheißen … Weiterlesen Sonnenweg der Poesie

Aufruf und Programm zum Kulturfestival auf der Burgruine Wartenberg

Liebe(r)  Künstler/in! In den vergangenen Jahren habt Ihr/haben Sie in Landenhausen am Kunstspaziergang im November teilgenommen. In diesem Jahr veranstalten wir an Stelle des Kunstspaziergangs zusammen mit den Vereinen: Freunde zur Rettung der Burgruine Wartenberg sowie Kunst und Kultur aktiv Bad Salzschlirf e.V. ein Kulturfestival auf der Burgruine Wartenberg am 04.08.2018 und 05.08.2018. Programm Ausstellung … Weiterlesen Aufruf und Programm zum Kulturfestival auf der Burgruine Wartenberg

Lesung mit Falko Löffler

Am Sonntag, 15. April um 17 Uhr in der Schmiede in Landenhausen liest der Vogelsberger Autor Falko Löffler aus  seinem Politthriller "Tiefe Saat" und erzählt von seiner Arbeit als Autor und Übersetzer von Romanen, Drehbücher und Computerspielen.  Veranstalter sind: Obst- und Gartenbauverein Landenhausen, VDK und der Kulturverein Landenhausen e.V. Der Eintritt ist kostenfrei. Falko Löffler wurde 1974 in … Weiterlesen Lesung mit Falko Löffler

Begehung Sonnenweg der Poesie

Joachim Schrimpf freute sich über die Neugestaltung des Weges und hielt eine kleine Laudatio. Albert Schmelz, unser neues Mitglied, stimmte uns musikalisch auf die Wanderung ein. Die Luftballons wollten nicht so recht fliegen, dabei sollten sie ganz Hessen vom Weg erzählen. Zum Schluss konnten wir uns mit einem kleinen Picknick stärken.